BtSRZ | Zeitschrift für Betreuungs- und Sozialrecht

Die Texte sollen als Word-Datei per E-Mail übersandt werden. Zur Veröffentlichung angebotene Beiträge müssen frei von Rechten Dritter sein. Es ist anzugeben, wenn der Beitrag noch Anderen zur Veröffentlichung angeboten worden ist. Mit der Annahme zur Veröffentlichung überträgt der Autor dem Verlag das ausschließliche Verlagsrecht und das Recht zur Herstellung von Sonderdrucken für die Zeit bis zum Ablauf des Urheberrechts. Das Verlagsrecht umfasst das Recht der elektronischen Verbreitung (auch offline) und der Einspeicherung des Beitrags in Datenbanken sowie das Recht zur weiteren Vervielfältigung und Verbreitung zu gewerblichen Zwecken im Wege eines fotomechanischen oder eines anderen Verfahrens.

Der eingereichte Text soll noch nicht in einer anderen Publikation erschienen sein. Der Autor kann nach Ablauf eines (halben) Jahres nach dem Upload des Beitrages eine einfache Abdruckgenehmigung erteilen, ggf. sich ergebende Honorare stehen dem/den Autor(en) zu.

Der Herausgeber bzw. der Redakteur behalten sich das Recht der Kürzung oder Modifizierung des Beitrages vor, bei angeforderten Manuskripten nach Rücksprache mit dem Autor.

Kontakt zum Redakteur
Dr. Jörg Tänzer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0800-1901 007